Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag mit Multis Fratribus e.V. zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, (Multis Fratribus, Am Rosenbusch 2, 28790 Schwanewede – Vorstand@Multis-Fratribus.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Ausschluss des Wiederrufsrecht
Gemäß dem deutschen Gesetz und der Richtlinie des europ. Parliaments (Artikel 16(c)) ist das Widerrufsrecht nicht für Waren vorgesehen, die nach den Spezifikationen des Verbrauchers angefertigt wurden oder eindeutig personalisiert sind. Unseren Partner Printful verkauft über unseren Shop keine Roh-Artikel, daher fallen alle unsere Produkte unter diese Ausnahme. Somit ist ein Widerruf in unserem Shop nicht möglich!

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, hat Multis Fratribus e.V. Ihnen alle Zahlungen, die er von Ihnen erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von Blikster.de angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei Blikster.de eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet Blikster.de dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Multis Fratribus e.V. kann die Rückzahlung verweigern, bis die Waren wieder zurückgekommen sind oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie Multis Fratribus e.V. über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Multis Fratribus e.V. zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An:
Multis Fratribus e.V.
Am Rosenbusch 2
28790 Schwanewede

oder per Mail an:
Vorstand@Multis-Fratribus.de

————————————————————————————————————

Hiermit widerrufe/n ich/wir ___________ den von mir/uns ______________________ abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

Bestellt am ___________/erhalten am ___________

Name des/der Verbraucher’s:

Anschrift des/der Verbraucher’s:

Unterschrift/Datum:

(Unterschrift nur bei Mitteilung in Papierform)

————————————————————————————————————

Rückgaben
Wir bieten keine Rückgabe oder Umtausch an, aber wenn mit deiner Bestellung etwas nicht in Ordnung ist, lasse uns das bitte wissen, indem du uns unter Vorstand@Multis-Fratribus.de kontaktierst!

Bieten Sie Rückerstattungen an?
Rückerstattungen oder Austausche werden nur Kunden angeboten, die falsche oder beschädigte Artikel erhalten haben, da es sich hierbei um individuell angefertigte Produkte handelt. Sollte einer dieser Punkte zutreffen, kontaktiere uns binnen 7 Tagen nach Erhalt der Ware unter Vorstand@Multis-Fratribus.de mit Fotos der falschen/beschädigten Artikel und wir werden eine Lösung finden.

Nachdem wir uns mit Ihnen in Verbindung gesetzt haben senden Sie die betroffene Ware direkt an die von uns übermittelte Adresse (Direkt an die für das Produkt zuständige Stelle unseres Partners Printful) zurück. Die dafür entstehenden Kosten sind von Ihnen zu tragen. Sollte die Ware nicht innerhalb von 30 Tagen bei unserem Partner Printful eingehen, ist eine Rückerstattung oder ein Austausch ausgeschlossen. In diesem Fall übernehmen wir keine Haftung für entstandene Kosten und übernehmen auch keine Rückerstattung des Artikels.

Artikel umtauschen
Momentan bieten wir keinen Austausch an. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Größe besser passt, sehen Sie sich bitte unsere Größentabellen an. Wir haben eine solche Größentabelle für jeden Artikel in unserem Store in der Produktbeschreibung.

Es ist zwar selten, aber es ist möglich, dass ein von Ihnen bestellter Artikel falsch etikettiert wurde. Wenn dies der Fall ist, teilen Sie uns dies bitte innerhalb von einer Woche nach Erhalt der Bestellung unter Vorstand@Multis-Fratribus.de mit. Geben Sie hierbei bitte die Bestellnummer an und senden Sie uns Fotos des falsch etikettierten Artikels zu. Wir schicken Ihnen, nach erfolgter Rücksprache und Genehmigung durch unseren Partner Printful, einen neuen Artikel oder erstatten ihnen den Kaufpreis zurück!

Falsche Adresse
falls Sie eine Adresse angeben, die vom Kurier als unzureichend betrachtet wird, wird die Lieferung an Printful zurückgesandt. Sie haften für die Kosten der erneuten Lieferung, sobald Printful (gegebenenfalls) eine aktualisierte Adresse bestätigt hat.

Nicht beansprucht
Lieferungen, die nicht beansprucht werden, werden an Printful zurückgesandt und Sie haften für die Kosten der erneuten Lieferung.

Rückgabe-Richtlinie
Bitte beachte die Rückgabe-Richtlinien auf der Webseite unseres Lieferanten: ​https://www.printful.com/de/richtlinien/rueckgaberichtlinien

Ende der Widerrufsbelehrung
Das Widerrufsrecht erlischt gemäß § 356 Abs. 5 BGB bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten, wenn der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags begonnen hat, nachdem der Verbraucher ausdrücklich zugestimmt hat, dass der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt und seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags sein Widerrufsrecht verliert.

ajax-loader